Sie sind hier:   Startseite  ›  POI  ›  St. Magnus Kirche

St. Magnus Kirche

Die St. Magnus Kirche ist direkt an der Hauptstraße des Ortes Sande gelegen. Sie wurde Mitte des 14. Jh. auf einer Wurt erbaut und ist nach dem heiligen St. Magnus geweiht. Ab 1531 wird der erste evangelische Prediger in Sande erwähnt. Der 1657 erbaute Glockenturm zeigt eindrucksvoll, wie sich der Boden der Wurt unter dem Gewicht des Turmes senkt.
Die Kirche ist täglich geöffnet und kann besichtigt werden.

Kontakt

Hauptstraße 72 26452 Sande
Tel: 04422 / 642
Fax: 04422 / 4656
Email: kirchenbuero@kirche-sande.de
Website: www.ev-kirche-sande.de/st__magnus_sande.htm
Partnerseite von Ostfriesland