Sie sind hier:   Startseite  ›  POI  ›  Forschungsstation in Schillig

Forschungsstation in Schillig

Gut geschützt hinter einem Deich, steht seit einigen Jahren eine Forschungsstation, die in den Ferienzeiten regelmäßig geöffnet hat. Kinder ab fünf Jahren, aber auch Erwachsene, sind bei uns willkommen und können mehr über das Leben auf dem Meeresgrund erfahren.
Die Müllproblematik in den Meeren ist auch Thema in der Forschungsstation Weltnaturerbe Wattenmeer auf dem Campinggelände in Schillig. Das Nationalpark-Haus-Team hat im Winterhalbjahr in der Außenstelle der Minsener Einrichtung eine Ausstellung geschaffen, in der u.a. auf Infotafeln die Abbauzeiten des Mülls in der Nordsee aufgezeigt werden. Mit Hilfe eines Aquariums mit kleineren Meeresbewohnern wird die Müllproblematik in der Nordsee anschaulich vermittelt. Weitere Ausstellungsexponate wurden in der Station errichtet, u.a. ein Modell, in dem das vielfältige Leben im Wattenmeer gezeigt wird. So lohnt sich der Besuch der Forschungsstation auch für Gäste, die nicht an den beliebten Mikroskopier-Veranstaltungen teilnehmen wollen.

Kontakt

Nationalparkhaus Minsen Kirchstraße 9 26434 Minsen
Tel: 04426 / 904700
Website: www.wangerland.de
Partnerseite von Ostfriesland