Sie sind hier:   Startseite  ›  POI  ›  Badestrand

Badestrand

Genießen Sie den Dangaster Badestrand und den Blick auf das Wattenmeer zaunlos,  unverbaut und eintrittsfrei.
In der Nordsee baden oder im Strandkorb dösen, dem Wind und den Möwen lauschen, das bedeutet Urlaub in Dangast. So könnte Ihr Urlaubtag mit der ganzen Familie am Strand aussehen: Gemeinsam mit den Kindern Sandburgen bauen oder auf dem Weltnaturerbe-Spielplatz "Wattbuttjer" als Kapitän auf dem großen Spielschiff anheuern. Im Beach Club "Sonnendeck" ein Stück Nordsee mit Südseeflair erleben. Den Sonnenuntergang bei einem Cocktail genießen oder einfach vom Liegestuhl aus auf's Meer schauen.
Damit ein geregeltes Miteinander am Strand stattfinden kann, gibt es einige Vorschriften, die es in Bezug auf das Mitführen von Hunden und Steigenlassen von Drachen zu beachten gilt:
Generell sind Hunde im gesamten Ort an der Leine zu führen.
Die Vierbeiner sind während der Hauptsaison am Badestrand nicht erlaubt. Es gibt allerdings einen ausgewiesenen Hundestrandabschnitt in Dangast. Dieser befindet sich beim Beach Club Sonnendeck. Auch am Kurhausstrand sind Hunde erlaubt.
Außerhalb der Saison ist es gestattet, mit Hunden am Badestrand entlang zu spazieren. Drachen dürfen am Strand nur in der Nebensaison steigen gelassen werden.

Kontakt

Edo-Wiemken-Str. 61 26316 Varel-Dangast
Tel: 04451 / 91140
Fax: 04451 / 911435
Email: kurverwaltung@dangast.de
Website: www.dangast.de
Partnerseite von Ostfriesland