Sie sind hier:   Startseite

Skater-Tipps

Damit das Skaten an der frischen Luft inmitten der Natur ein tolles Erlebnis wird, möchten wir jedem Skater ein paar Tipps mit „auf die Rollen“ geben.


Grundsätzlich gilt, man sollte Rücksicht auf alle anderen Verkehrsteilnehmer, sowie auch auf die Natur nehmen wenn man unterwegs ist. Bevor man sich auf Skates in den öffentlichen Straßenverkehr begibt, sollte man sicher Bremsen und Fallen üben, damit auch der Anfänger unvorhergesehenen Situationen gerecht werden kann. Durch schlechte Witterungsverhältnisse können Straßen und Wege schnell zu rutschigen Fahrbahnen werden, daher: Besondere Vorsicht bei Regen oder Straßenverschmutzung! Das Tragen geeigneter Schutzbekleidung ist ein Muss für jeden Skater: Hand-, Knie- und Ellenbogenschützer, sowie ein Helm sollten nicht fehlen. Beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer sollte man frühzeitig durch Rufen auf sich aufmerksam machen.

Checkliste
Vor jeder Tour sollte eine Checkliste aufgestellt werden:
Ist die komplette Schutzausrüstung angelegt?
Ist ein kleines Erste-Hilfe-Set eingepackt?
Ist für ausreichende Verpflegung gesorgt?
Ist ein Handy für Notfälle dabei?

Partnerseite von Ostfriesland